Reichspogromnacht 9. Nov. 1938 – wir erinnern!

Wann:
9. November 2019 um 19:00
2019-11-09T19:00:00+01:00
2019-11-09T19:15:00+01:00
Wo:
Gemeindehaus der Marktkirche in HH-Poppenbüttel
Poppenbüttler Markt 2; 22399 Hambrg
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Gemeinde Israelkreis der Marktkirche
040 6022076

Reichspogromnacht 9. Nov. 1938 – wir erinnern!

Damit startete in unserem Land das große Vorhaben der Nazis: mit Judenhass zum Völkermord. Am 9.11.89 erlebte unser Land mit Öffnung der Mauer, unverdient, eine friedlich vollzogene Wiedervereinigung.

War die Parallelität des Datums ein Zufall oder eine Chance Gottes für unser Volk? Einerseits wachsam gegen jegliche Formen des Antisemitismus zu sein und auch der Nation Israel verantworlich unterstützend zur Seite zu stehen, gerade auch als lutherische Kirche.

David Murlakow
David Murlakow
Buch
David Murlakow Buch

 

 

 

 

 

 

zum Autor:

1945 wird David Murlakow (95 Jahre) nach fast 5 Jahren in acht Arbeits- und Konzentrationslagern und Verlust von Familienangehörigen von der Amerikanischen Armee in Österreich befreit. Mit starkem Lebenswillen baut er in mehreren Ländern sein neues Leben auf. Energie und Tatkraft, aber auch Kontakte zu Politikern und Künstlern führen ihn auf den Weg zu einem erfolgreichen Unternehmer.

Sein immer noch ausgezeichnetes Gedächtnis und die stets präsenten Erinnerungen veranlassten David Murlakow jetzt, die Erlebnisse seines Lebens aufzuzeichnen. Nicht zuletzt, um mit den Geschehnissen während des Holocausts auf die sich wieder abzeichnenden Vorboten veränderter Verhältnisse aufmerksam zu machen

Flyer  zum Ausdrucken und Verteilen.