Christliche Israelfreunde

Norddeutschland Hamburg e.V

to Webmail

Reiseangebote

Marsch des Lebens HH Kiel

Wer sind wir?

Warum gibt es uns?

Was ist uns wichtig?

Was ist für uns selbstverständlich?

Haben Sie noch Fragen?

Links zu Bildern

Vorträge

Spendenprojekte

Termine

  5. Freundestreffen

Christliche Israelfreunde Norddeutschland ‒ Hamburg e.V.

Termine für Israelfreunde

Vom 03. bis 05. November 2017 ab 18:00 Uhr GGE Tagung in Brecklum
Das Thema heißt diesmal:"Islam, Israel und die Kirche - Leben in einem Spannungsfeld.
Referent: Marcel Rebiai, Gründer und Leiter der "Gemeinschaft der Versöhnung
Ort: Christian Jensen Kolleg, Kirchenstr. 4, 25821 Breklum
Onlineanmeldung: http://www.gge-nord.de/breklumtagung.htm
Flyer (PDF) zum Herunterladen.

Vom 16. bis 19. November 2017 ab 17:00 Uhr Israel-Kongress in Krelingen
Das Thema heißt diesmal:"Von Zion wird Weisung ausgehen...
Referenten: Mosche Gabay, Michael Schneider, Michael Yaron
Ort: Krelinger Freizeit- und Tagungszentrum , Krelingen 37, 29664 Walsrode
Onlineanmeldung: Onlineanmeldung zur Israel-Tagung
Flyer (PDF) zum Herunterladen.

7. Israelfreundestreffen.

Das 7. Treffen der Israelfreunde findet am 27.01. 2018, dem internationalen Holocaustgedenktag, in der Marktkirche Poppenbüttel, Poppenbütteler Markt 2 in 22399 Hamburg statt.
Das Treffen steht unter dem Wort "Dein Reich ist ein Reich aller Zeiten, Deine Herrschaft dauert durch alle Generationen hindurch." (Psalm 145,13)
Der Flyer kann hier heruntergeladen werden.
Kinderbetreuung wird während der Vortragszeiten mit eignen Programm "Auf dem Weg nach Jerusalem" für 3-12 jährige angeboten. Bitte mit Angabe des Altes anmelden.
Das Treffen beginnt ab 9:30 Uhr und dauert bis ca. 18:00 Uhr. Der Konferenzbeitrag beträgt 10,00 € einschließlich Mittagessen.
Bei Anmeldung per E-Mail bitte mit angeben, an welcher Arbeitsgruppe die Teilname gewünscht ist.
Anmeldung als E-Mail bitte hier:
a.suckert(at)israelfreunde.de

Alternativ, bitte den Flyer ausdrucken und die Anmeldung per Post an die angegebene Adresse schicken.



Am 16. September ab 14:30 Uhr und am
17. September 2017 ab 10:30 Uhr:
fanden die amzi-Begegnungstage in Hamburg statt.
Das Thema war diesmal:"Israel - Zeuge für die Wahrheit von Gottes Wort".
Referent: Victor Kalisher, Direktor der israelischen Bibelgesellschaft, Jerusalem, und das amzi-Team
Ort: christliche Gemeinschaft Hamburg-Altona; Löfflerstraße 4, 22765 Hamburg
Flyer (PDF) zum Herunterladen.

Am 21. August 2017 um 18:30 Uhr:
Vortrag von Omri Jaakobovich
bei Ebenezer, Hamburg, Messberg 1
Weitere Informationen gibt es in diesem Flyer (PDF)

Am 01. April 2017 fand der GGE Impulstag mit Prof. em. Dr. Klaus Wengst: "Thora & Evangelium", von 09:30-13:00 h in der Marktkirche Poppenbüttel statt.
Adresse:
Poppenbüttler Markt 2, 22399 Hamburg, Anreise mit S1 bis S-Bahnhof-Poppenbüttel, dann mit den Bussen 178 und 276 bis Poppenbüttler Markt oder Schulbergredder fahren.
Mehr Informationen in diesem Flyer (PDF).


Das 6. Treffen der Israelfreunde fand am 28.01. 2017 in der Marktkirche Poppenbüttel, Poppenbütteler Markt 2 in 22399 Hamburg statt.


Die folgende Petition zur Gastprofessur von Farik Esack wurde verlesen und zur Unterstützung mit einer Unterschrift gebeten.

Weitere Informationen zum 6. Treffen gibt es im Flyer.

Plakat

Einladung

Bitte ins obere Bild klicken, um den Flyer vollständig als PDF herunter zu laden

Sollte eine Kinderbetreuung für Kinder bis zum Schulalter in den Zeiten der Vorträge ausdrücklich benötigt werden, werden wir uns bemühen, dies zu ermöglichen. Bitte bei der Anmeldung mit angeben.

Bitte den zeitlichen Ablauf in dieser PDF nachsehen.

Herzliche Einladung zur ersten Israelkonferenz
in Ostfriesland vom 16- 18.09.2016 n.Chr

Weitere Informationen und Anmledemöglichkeit unter Israelkonferenz-Ostfriesland.de

Im Kontorhaus Messberg wird eine Gesprächs- und Vortragsreihe für U40 veranstaltet:

"W A R U M - I S R A E L ? !

Termine jeweils am 13. September, 13. Oktober, 13. November, 13. Dezember 2016 von 19:00 bis 21:00 Uhr.
Weitere Informationen gibt es im Flyer.


Das 5. Treffen der Israelfreunde fand am 23.01. 2016 in der Friedenskirche Jenfeld, Görlitzerstr. 12 in 22045 Hamburg statt.

Weitere Informationen gibt es im Flyer.

Einladung 1.Seite

Bitte ins obere Bild klicken, um den Flyer vollständig als PDF herunter zu laden

Einladung 2.Seite



2. Reise nach Israel der Norddeutschen Israelfreunde e.V.

vom 05.10. bis 16.10. 2015.
Wir freuen uns, dass wir als Reiseleitung wieder gewinnen konnten: die Israelis, die als Kind, bzw Jugendl. gerade noch rechtzeitig Deutschland im letzten Moment verlassen: Rabbi Bohrer 85 Jahre und Dan Goren 90 Jahre.
Bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeschluss ist der 15. Juli 2015!
Näheres steht im downloadbaren Flyer.


Treffen der Israelfreunde 2015

Grußwort zum Treffen der Israelfreunde 2015

Eine Glaubens Botschaft von Bet-El zum 4. Israel Freundes Treffen
Euer gesegnetes Treffen ist von aller größten moralischer Bedeutung. Es ist ein Lichtpunkt der das Geschehen von Paris beleuchtet. Alle die lieben Teilnehmer haben den von G'tt gesandten Mut sich zur Wahrheit zu bekennen, die den Pfad der Erlösung weist, bis sie zum Durchbruch kommt.
Von Bet-El, wo G'tt schon den Erzvätern dem Weg der Erlösung gewiesen hat bin, mit Euch vebunden, Euer Rabbiner Yehuda Bohrer.

Das war das Programm des Treffen der Israelfreunde am 24.01. 2015.
Als Gäste wurden Maria und Tuvia Tenenbom, Autor von "Allein unter Juden" erwartet.

Sein neustes Buch

und die Regisseurin Ilona Rothin, die Ihren Film "Holocaust light gibt es nicht" vorstellt.

DVD-Cover

Dazu noch:
Was meint Nikodemus Akademie:
Horst Krüger plant eine Schulung (Schule), die mit 1 Intensivwoche beginnt (Hebräisch Crashkurs - Einführung in die hebr. Denkwelt zu Zeiten JESU - Einblicke in die JESU-Worte - etc.) und 7 Wochend-Module nach sich zieht. Wer also tiefer in die Denkweise und Schriften vordringen möchte und mehr Erkenntnisse haben möchte, der ist in dieser Gruppe richtig.


Weitere Informationen gibt es im Flyer.

Einladung 1.Seite

Bitte ins obere Bild klicken, um den Flyer vollständig als PDF herunter zu laden

Einladung 2.Seite

Anmeldung als E-Mail bitte hier:
a.suckert(at)israelfreunde.de

Unsere weiteren Termine findet Ihr auf unserer Seite zum Marsch des Lebens hier.

zurück